Über uns

Die Celsa Eichhoff Werke GmbH wurden bereits 1940 in Lüdenscheid gegründet und 1967 von Celsa Spanien übernommen. Im Jahre 1983 wurde Celsa Deutschland als Vertriebsniederlassung eröffnet. Nachdem sich Celsa Deutschland vermehrt auch der Belieferung der internationalen Märkte gewidmet hat, übernahm die Celsa Messgeräte GmbH das spanische Unternehmen und somit auch den weltweiten Vertrieb und wurde zur Holding der Unternehmensgruppe. Schon immer entwickelt und produziert Celsa hochwertige Stromwandler und die dazugehörige Messtechnik. Der Firmensitz und die Produktion sind Mitte 2019 in das pfälzische Römerberg bei Speyer umgezogen.

Unsere Kunden kommen aus den Bereichen des Schaltschrankbaus, der Industrieanlagen, der Gebäudetechnik, der Stromerzeugung und -versorgung, der Wasserversorgung, der Windkraft, der Solarenergie und dem Elektrogroßhandel.

Heute liefert Celsa auf verschiedenen Vertriebswegen Messtechnik an Kunden auf der ganzen Welt. Kooperationen und Unternehmensbeteiligungen stellen Kundennähe, kurze Lieferzeiten und eine hohe Qualität sicher.